Internationale Steuerplanung

Zypern hat sich als ein überaus vorteilhafter Standort für internationale Geschäftstätigkeiten entwickelt. Auf Zypern ansässige Unternehmen genießen ein steuergünstiges System an einem einzigartigen, für die internationale Aktivität optimalen Standort. Zusätzlich zu einem überaus günstigen Steuersystem bietet die Insel auch die Infrastruktur, um den Geschäftsbetrieb auf höchster Ebene zu unterstützen. Weiteres über einige der Vorteile dieser Gerichtsbarkeit finden Sie in unserem Artikel „Zypern: Ein optimaler Standort für die Unternehmensgründung“ („Cyprus: An Advantageous Venue for Incorporation“).

Wir verfügen über umfassende Erfahrung in der internationalen Steuerplanung und bieten Mandanten vorausblickende und praktische Lösungen für ihre Steuerfragen an. Unsere Philosophie ist es, Steuerstrategien für unsere Mandanten zu entwickeln, die sowohl innovativ als auch sorgfältig durchdacht sind. Wir können Mandanten sowohl inländische als auch internationale Steuerplanungsmaßnahmen vorschlagen. Zudem haben wir ein hevorragendes Portfolio internationaler Steuerkontakte entwickelt und sind in der Lage, die Beratung für unsere Mandanten über eine Vielzahl von Gerichtsbarkeiten hinweg zu koordinieren. Unsere auf Steuerrecht spezialisierten zyprischen Rechtsexperten stellen Mandanten engagiert wirksame Lösungen für die internationale Steuerplanung zur Verfügung.

Wir können Sie über die folgenden Angelegenheiten beraten:

  • Strategische Steuerplanung;
  • Stiftungen;
  • Unternehmensgründung in Zypern und in anderen Gerichtsbarkeiten;
  • Konzernrestrukturierung zwecks Steuereffizienz;
  • Anwendung von Doppelbesteuerungsabkommen;
  • Offshore-Stiftungen;
  • Offshore-Beteiligungen;
  • Wohnsitz;
  • Steuerprozesse;
  • Steuerliche Auswirkungen von Fusionen und Übernahmen;
  • Steuerliche Auswirkungen von Joint Ventures.

Um mit einem unserer zyprischen Rechtsexperten zu sprechen, kontaktieren Sie uns bitte.